Stage Logo

Das DECHEMA-Forschungsinstitut (DFI) ergänzt die deutsche Forschungslandschaft durch seine spezifische Expertise und Interdisziplinarität. Unter seinem Dach vereint es die seit Jahrzehnten aufgebauten und gepflegten Kernkompetenzen: Werkstoffe und Korrosion, Weiße Biotechnologie, Technische Chemie und Elektrochemie.

Jetzt Stifter werden
Aktuelles
Neue Veröffentlichung zur EPS Analytik elektroaktiver Biofilme

Neue Veröffentlichung zur EPS Analytik elektroaktiver Biofilme

Die Arbeiten an Bioelektrochemischen Systemen (BES) stellen seit über 10 Jahren einen gruppenübergreifenden Forschungsschwerpunkt am DECHEMA-Forschungsinstitut (DFI) dar. Elektroaktive Mikroorganismen bilden in den BES oft Biofilme auf den Elektrodenoberflächen um Elektronen an die Elektrode abzugeben (z.B. Mikrobielle Brennstoffzelle) oder Elektronen aufzunehmen (z.B. mikrobielle Elektrosynthese). mehr...

Aktuelle Kurse
 
Zuse-Mitgliedschaft
DFI Magazin
DFI-Magazin

Erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten aus dem Institut durch die Lektüre unseres Magazins.

Publikationen
Publikationen des DFI

Recherchieren Sie in unseren international veröffentlichten wissenschaftlichen Publikationen und Patenten

Forschungsprojekte
Forschungsprojekte am DFI

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere aktuell laufenden oder bereits abgeschlossenen Forschungsprojekte

Das DECHEMA-Forschungsinstitut (DFI) betreibt interdisziplinäre Forschung zu den Themen Werkstoff- und Korrosionsforschung, Energiewandler und -speicher, Recycling und Biotechnologie
Jetzt Stifter werden