Projektmanagement - Einführung in Methoden und Techniken zur Steuerung von Alltagsaufgaben und Projekten

21. - 22. Oktober 2019
Frankfurt am Main
Teaserbild

Lernen Sie in diesem neuen Seminar Methoden und Werkzeuge für ein erfolgreiches Projektmanagement kennen. Das Training ist abgestellt auf kleinere und mittlere Projekte, wie sie in vielen Arbeitsbereichen heute vorkommen. Mit einer gezielteren und professionelleren Herangehensweise verbessern Sie Ihre Ergebnisse und sparen „unter dem Strich“ viel Zeit ein. Dazu braucht es keine teuren Tools, sondern wenige, einfach anwendbare Hilfsmittel.

Vom 06. - 07.02.2020 findet ein weiterer Kurs zum Thema Projektmanagement statt. Das Seminar "Zusammenarbeit und Kommunikation im Projektteam" beschäftigt sich mit den „weichen Faktoren“ eines gelungenen Projektmanagements: Themen sind beispielsweise wie gehe ich mit den Stakeholdern (Betroffenen) eines Projektes um, wie gehe ich mit demotivierten Mitarbeitern um, wie gestalte ich einen "Kick-off". Viele Projekte scheitern an unzureichender Kommunikation – wie das vermieden werden kann, erfahren Sie in diesem zusätzlichen (einzeln buchbaren) Seminar.

Beide Seminare ergänzen sich und bauen nicht auf einander auf. Der Einstieg in ein Seminar ist jeweils ohne Voraussetzungen möglich.

Die Seminare werden nach den international geltenden Standards der Gesellschaft für Projektmanagement (GMP) durchgeführt.

Download des Kursflyers "Projektmanagement - Einführung in Methoden und Techniken zur Steuerung von Alltagsaufgaben und Projekten"

Zielgruppe

Seminarziel

Inhalte

Methodik

Trainer

Teilnehmergebühr

Veranstaltungsort

zur Übersicht


Bildquelle: VRD - Fotolia.com

Ihre Ansprechpartner

Nicola Gruß

Telefon: +49 69 / 75 64-253
E-Mail

Patrice Mengler

Telefon: +49 69 / 75 64-202
E-Mail

Aktuelle Kurse

Zuse-Mitgliedschaft

Jetzt Stifter werden