Anlagensicherung mit Mitteln der Prozessleittechnik in der Verfahrenstechnik

Anerkannt als Weiterbildungskurs für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV

28.04.2009 - 29.04.2009, Frankfurt am Main

Veranstaltet vom Karl-Winnacker-Institut der DECHEMA e.V. in Frankfurt am Main

Ausgehend von grundlegenden Sicherheitsbetrachtungen für PLT-Schutzeinrichtungen wird die Konzeption von prozessleittechnischen Einrichtungen zur Anlagensicherung behandelt. Es wird der derzeitige Stand der Sicherheitstechnik für diesen Aufgabenbereich aufgezeigt und das Wissen vermittelt, das für Planung und Errichtung, Betrieb und Prüfung wichtig ist. Weiter werden Möglichkeiten und Grenzen der PLT-Technik, mathematische Zusammenhänge für Zuverlässigkeitskenngrößen, Normungsaktivitäten und moderne Methoden der Mess- und Regelungstechnik angesprochen.

Informationsbroschüre (pdf-Datei)

 

Im Kalender speichern

zur Übersicht
Jetzt Stifter werden