Das DECHEMA-Forschungsinstitut ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Kernkompetenzen des Instituts liegen in den Schlüsseldisziplinen Werkstoffe und Korrosion, Chemische Technik, Elektrochemie sowie Biotechnologie. Rund 80 Mitarbeiter bearbeiten zentrale Problemstellungen in der gesamten Breite von der Grundlagenforschung bis zur anwendungsnahen Entwicklung, um in verschiedenen Bereichen ressourcenschonende und ökologisch kompatible technologische Lösungen für den industriellen Einsatz zu entwickeln.

Zur Unterstützung unseres Institutssekretariats suchen wir ab sofort – in Teilzeit mit 25 Wochenstunden von Montag bis Donnerstag an zwei vollen und zwei halben Tagen einen/eine

Teamassistent/in

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer effizienten Organisation und reibungsloser Abläufe im Institutssekretariats als zentrale Schnittstelle im internen und externen Verhältnis
  • Assistenz des Stiftungsvorstands und der Institutsleitung
  • Servicefunktion für alle Mitarbeiter hinsichtlich aller administrativen Abläufe im Institut
  • Schreiben von wissenschaftlichen Texten in Deutsch und Englisch
  • Projektassistenz in nationalen und internationalen Forschungsverbünden (z.B. EU- Vorhaben)
  • Unterstützende Arbeiten für Rechnungswesen und Controlling
  • Erstellung von Berichten, Rechnungen und Begleitschreiben
  • Betreuung des Patentkatalogs und Korrespondenz mit Patentanwälten
  • Planung und Buchungsabwicklung nationaler und internationaler Dienstreisen
  • Erstellen von Präsentationen und Flyern
  • Organisation des Versands von Werbematerialien
  • Organisatorische Betreuung von Sitzungen und Veranstaltungen 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der modernen Assistenz- und Sekretariatsarbeit
  • Sehr gutes Verständnis kaufmännischer Zusammenhänge (grundlegende Arbeiten im Bereich Controlling, Zuarbeiten für das Rechnungswesen)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Umfassende Kenntnisse in der Digitalisierung von Akten, Archivlösungen usw.
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme und Bürokommunikationstechnik
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur zeitlichen Flexibilität
  • Einen ausgeprägten Service- und Dienstleistungsgedanken in der Funktion einer zentralen Anlaufstelle aller internen und externen Ansprechpartner für Anfragen aller Art
  • Sicheres und verbindliches Auftreten verbunden mit einer freundlichen, positiven Ausstrahlung
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Sorgfältige, engagierte und loyale Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie eigene Ideen einbringen und umsetzen können
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem dynamischen Forschungsinstitut mit flachen Hierarchien und einem kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld, in dem ergebnisorientiertes Arbeiten und eigenverantwortliches Handeln Spaß machen
  • Gleitende Arbeitszeiten, eine leistungsgerechte Vergütung sowie individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen (vorzugsweise elektronischen) Bewerbungsunterlagen an Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Julia Kindsgrab vormittags unter Tel.: 069/7564-163 zur Verfügung.

 

zu besetzen ab: 02.05.2017

 

Teamassistent/in
Kontakt:
DECHEMA Forschungsinstitut
Julia Kindsgrab
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt

Ansprechpartner:
Julia Kindsgrab
Aktuelle Kurse

Zuse-Mitgliedschaft

Jetzt Stifter werden