Misch- und Rührtechnik in Theorie und Praxis

2. - 3. November 2017
Frankfurt am Main
Teaserbild

Das Mischen und Rühren sind bedeutende verfahrenstechnische Operationen, die in vielen Wirtschaftszweigen - insbesondere der chemischen, pharmazeutischen, biotechnologischen und der Nahrungsmittelindustrie - in großem Umfang angewendet wird. Die wesentlichen Operationen betreffen das Homogenisieren von mischbaren Flüssigkeiten, den  Wärmetransport zwischen Flüssigkeit und Wärmeübertragungsfläche, das Suspendieren von Feststoffen, das Dispergieren von zwei nicht mischbaren Flüssigkeiten sowie von Gasen in Flüssigkeiten.

Download des Kursflyers "Misch- und Rührtechnik in Theorie und Praxis"

Programm

Referenten

Zielgruppe

Teilnehmergebühr

Veranstaltungsort

zur Übersicht

Jetzt Stifter werden