Quality by Design (QbD): Wissenschaftliche Grundlagen

8. - 9. Juni 2011
Frankfurt am Main

 

Die Process Analytical Technology (PAT) Initiative der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) legt Wert auf "Quality by Design". Schon in der Entwicklung soll sichergestellt werden, dass ein Prozess kontrolliert gesteuert werden kann. Dies bedeutet in der Folge einen deutlich verminderten Aufwand für das Scale-Up und in der Produktion sowie eine flexiblere Validierung. Ziel des Kurses ist den Teilnehmer die Konzepte des Quality by Design (QbD) und der Process Analytical Technology (PAT) zu vermitteln sowie die wissenschaftlichen Grundlagen der statistischen Versuchsplanung und der statistischen Prozesskontrolle zu erläutern.

 

Mehr

zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner

Nicola Gruß

Telefon: +49 69 / 75 64-253
E-Mail

Heidi Weber-Heun

Telefon: +49 69 / 75 64-202
E-Mail

Aktuelle Kurse

Zuse-Mitgliedschaft

Jetzt Stifter werden