Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie - Grundlagen

13. - 14. März 2018
Frankfurt am Main

Die neue VDI/VDE-Richtlinie 2180 "Funktionale Sicherheit - Anlagensicherheit und Prozessleittechnik"  ist parallel zur überarbeiteten IEC 61511 erschienen. Mitglieder des "2180-Teams" berichten aktuell und aus erster Hand über die Konsequenzen dieses Regelwerks für die Praxis und stehen für alle Fragen, die damit zusammenhängen, kompetent zur Verfügung.

Die Prozessleittechnik (PLT) liefert einen wichtigen Beitrag zur Anlagensicherheit in der Chemischen Industrie und zum Umweltschutz. Der Kurs informiert sowohl über die aktuellen Aktivitäten in der internationalen Normung als auch schwerpunktmäßig über die aktuelle VDI/VDE-Richtlinie 2180. Diese basiert auf wirtschaftlich angemessenen, bewährten und standardisierten Konzepten und Methoden. Sie konkretisiert die IEC 61511  mit ihren quantitativen Anforderungen an die sicherheitsbezogene Verfügbarkeit und gibt Anleitung zur gerichtsfesten Umsetzung des Sicherheitsmanagementsystems in die Praxis.

Lernziel

Lerninhalt

Zielgruppe

Lehrgangshandbuch

Weiterführende Kurse

Vortragende

Themen

Veranstaltungsort

Kursablauf

Teilnehmergebühr

zur Übersicht

Jetzt Stifter werden